Bunte Linke Heidelberg

 

Bündnis für Demokratie, Solidarität, Umwelt und Frieden

 


Aktuelle Meldungen


Aufruf des Heidelberger TTIP-Aktionsbündnisses

Sonntag, Oktober 5, 2014

Zusammen mit anderen Organisationen startete die Bunte Linke ein lokales Aktionsbündnis gegen TTIP/CETA. Das Bündnis versteht sich als Teil einer EU-weiten Bürgerinitiative, und ruft weitere lokale/regionale Gruppen und Organisationen zur Teilnahme auf.

Mahnwache gegen Überwachungs- und Kampfdrohnen

Mittwoch, Oktober 1, 2014

Am Sa. 04.10.14 veranstalteten wir (zusätzlich zu unserem TTIP-Protest, s.u.) im Rahmen des globalen Aktionstages gegen Kampf- und Überwachungsdrohnen https://drohnen-kampagne.de/aktionstag-4-10-2014/ (link is external) von 13 - 17 Uhr auf dem Heidelberger Bismarckplatz eine Mahnwache. 

TTIP auf der Tagesordnung im Gemeinderat

Freitag, August 22, 2014

Im Gemeinderat kommt das Freihandelsabkommen TTIP auf Initiative der Bunten Linken auf die Tagesordnung. Hier der Text des Antrags, der von den Grünen unterstützt wird.

Bunte Linke Heidelberg. Bündnis für Demokratie, Solidarität, Umwelt und Frieden

Postadresse: Bunte Linke - Postfach 12 01 65, 69065 Heidelberg                      

 

An den Oberbürgermeister der Stadt Heidelberg

Rathaus

68117 Heidelberg

Per Fax 58 20 900

5.8.2014

 

Die Bunte Linke schließt sich Kampagne gegen Atomwaffen an - Presseerklärung

Freitag, August 8, 2014

69 Jahre nach Hiroshima und Nagasaki fordern wir: Abschaffung und Ächtung der Atomwaffen jetzt.

Atomwaffen - ein Bombengeschäft

Beitrag des Vertreters der Bunten Linken, Arnulf Weiler-Lorentz

Montag, August 4, 2014

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Pacemaker Marathon,

auch ich darf Sie ganz herzlich begrüßen. Für die Stadt Heidelberg hat dies mein Kollege von der Grünen Gemeinderatfraktion schon getan. Ich denke, die Organisatoren Ihres Zwischenhalts hier in Heidelberg haben mich eingeladen, weil im Untertitel des Namens der Bunten Linken auch das Wort „Frieden“ vorkommt und weil wir engen Kontakte zu den beiden Heidelberger Friedensgruppen halten.

 

Seiten