Bunte Linke Heidelberg

 

Bündnis für Demokratie, Solidarität, Umwelt und Frieden

 

Sie sind hier

Startseite

Digitales Heidelberg

Gäste/Referenten: 
Dr. Christina West (Urban Office, Universtität Heidelberg) und Jaro Eiermann Urbanist
Zuständig: 
Adrian Tavaszi (adriantavaszi@gmail.com)
Zeit: 
Dienstag, November 28, 2017 - 20:15
Ort: 
Kaiser Str.62, 69115 HD

Themenabend: Digitalisierung in Heidelberg. In Heidelberg werden in diesen Monaten für eine digitale Zukunft die Weichen  gestellt. Die Strategie, die dabei zum Einsatz kommt, wurde ohne ausreichende öffentliche Diskussion und nennenswerten Bürgerdialog entworfen. Sie wird zu tiefgreifenden Veränderungen des städtischen Zusammenlebens und der kommunalen Dienstleistungen führen. Um nur einige der angekündigten Veränderungen zu nennen: automatisierte Transportsysteme (fahrerloser Nahverkehr), automatisierte Mülltrennung, digitale Patientenakten, online Wohnraum-Management, voll-automatisierte Energieversorgung. Zu Bedenken gibt jedoch, dass die Projekte in Kooperation mit multinationalen Technologieunternehmen realisiert werden, die auf diese Weise in die öffentliche Daseinsfürsorge einsteigen werden. Welchen Preis wird die Stadt bezahlen müssen? Die Bunte Linke möchte eine längst überfällige Diskusion zum Thema  anstoßen. Unser Gast, Frau Dr. Christina West vom Geographischen Institut an der Univ. Heidelberg, hat den Prozess der Digitalisierung und die öffentlichen  Auseinandersetzung in Barcelona und Asien seit vielen Jahren aus wissenschaftlicher Perspektive verfolgt.