Verkehr

Verkehrsentwicklungsplan (VEP 2035)

Mittwoch, Mai 6, 2020

Der neue VEP 2035 unter besonderer Berücksichtigung der zugehörigen Globalen Nachhaltigkeitsziele Nr. 3 (Gesundheit), Nr. 9 (Infrastruktur), Nr. 11 (Nachhaltige Städte) und Nr. 13 (Klimaschutz) ist auf dem Weg. Unser Antrag zur Ergänzung des Ziels Verringerung des Gesamtverkehrs durch Förderung ÖPNV und Fuß- und Radverkehr wurde mit großer Mehrheit beschlossen. Wie vor dem endgültigen Beschluss die

Umwelt und Verkehrskonzept

Dienstag, September 24, 2019

Nächste Sitzung der Bunten Linken am 24. September 2019 um 20:00 Uhr in der Kaiserstr. 62

Themen:
Veranstaltung zu Makro- und Mikroplastik in der Umwelt: Stand der Vorbereitung
Beratungsfolge NHF: Verkehrskonzept
Prüfen: Projekt mit BUND und NABU zu Sekundärbiotopen (insbesondere Straßenbegleitgrün, Vorgärten) in der Stadt - sinnvoll-? / stößt auf Interesse der Verbände ?
Interessierte sind herzlich willkommen!

"Ja" am 21.Juli

Donnerstag, Juli 18, 2019

JA am 21. Juli
Die Ochsenkopfwiese mit ihren Bäumen dient nicht nur dem Stadtklima sondern

Eine völlig ungeeignete Maßnahme für eine ...

Freitag, Dezember 21, 2018

... provisorische Verbesserung der Verkehrssituation im Neuenheimer Feld: Der Vorschlag, einen Park-and-RideParkplatz im Norden des Handschuhsheimer Feldes und einen Bus-Shuttleverkehr durchs Handschuhsheimer Feld einzurichten. 400 Parkplätze, Flächenbedarf 10.000 m2 , Kosten rund 5 Mio. €., Folgekosten 1,5-2 Mio. €/Jahr.

Bunte Linke: Wenigstens vier Szenarien für den Masterplan Im Neuenheimer Feld entwickeln - Wir stehen für eine ökologische Variante

Mittwoch, Juni 13, 2018

9.6.2018   „Wenn es eine Chance für einen Kompromiss bei der Entwicklung des Universitätsgebietes im Neuenheimer Feld geben soll, dann müssen die städtebaulichen Büros verschiedene Szenarien entwickeln, die die Folgen von Vorgaben bzw.

Statt Fahrradparken auf dem Gehweg

Mittwoch, Juni 13, 2018

In den Stadtteilen einzelne Autoparkplätze durch Beschriftung umwidmen: platzsparend, kostengünstig, leicht erreichbar. Hierfür ein Konzept zu entwickeln, hat die Bunte Linke im Gemeinderat beantragt. arnulf.lorentz@t-online.de (Stadtblattbeitrag vom 12. Juni 2018)

ADFC bei Fahrraddemo: Wir brauchen bessere Bedingungen für den Radverkehr

Donnerstag, Mai 10, 2018

Ein Familienausflug war die Fahrraddemo in Heidelberg. Bei frühsommerlichem  Wetter beteiligten sich rund 500 Radfahrer/innen. Gefahren wurde auf Stadt- und Kinderrädern, Rennrädern, Mountainbikes, Lastenfahrräder. Kleinkinder wurden in Fahrradanhängern transportiert.

Presseerklärung: Die Bunte Linke kritisiert das Projekt "Digitale Stadt" in Heidelberg

Mittwoch, November 8, 2017

In Heidelberg wird das Projekt der öffentlichen Digitalisierung mit privatwirtschaftlichen Partnern vorangetrieben. Die Bürgerinnen und Bürger seien an Planung und Entwicklung sowie den Entscheidungen nicht angemessen beteiligt, so die Bunte Linke in einer Pressemitteilung.

Seiten

Verkehr abonnieren