Presseerklärungen

Bunte Linke: Verkauf von Sozialwohnungen von erheblicher sozialpolitischer Bedeutung

Donnerstag, September 3, 2020

„Der Verkauf von 433 Sozialwohnungen ist von erheblicher sozialpolitischer Bedeutung für die Stadt“, kritisierte Bunte Linke-Stadtrat Arnulf Weiler-Lorentz einen Vorgang, über den Erster Bürgermeister Jürgen Odszuck die Mitglieder des Gemeinderates durch ein Rundschreiben informierte hatte.

Bunte Linke: Nehmt an der online-Demonstration für Klimaschutz teil!

Donnerstag, April 23, 2020

Wir rufen auf, sich am 24.4.2020, 12 Uhr an der Online-Demonstration von Fridays for Future zu beteiligen. Die Coronapandemie hat Maßnahmen zum Klimawandelschutz in der öffentlichen Diskussion in den Hintergrund treten lassen. Sie hat uns aber noch einmal gezeigt, dass weltweite Probleme nur in gemeinsamem Handeln aller Länder gelöst werden können. Sie hat uns auch gezeigt, was die wichtigen Dinge im Leben sind. Die, auf die wir gar nicht verzichten können. Die, die verzichtbar sind und die, die wir anders und besser lösen können.

Masterplan INF

Montag, Dezember 23, 2019

/Die Bunte Linke hat sich in ihrer Jahresversammlung am 10.12.
einstimmig dafür ausgesprochen, dass dafür der Entwurf des Büros Höger
aus Zürich ausgewählt wird. In unserer dicht besiedelten und bereits
hoch belasteten Region sind für eine konsequente Verkehrswende weitere
Autostraßen und -brücken kontraproduktiv. /

Presseerklärung der Bunten Linken zum Völkerkundemuseum

Montag, Dezember 18, 2017

(Veröffentlicht am 18.12.2017)

Aus Sorge um das Heidelberger Völkerkundemuseum organisierte die Bunte Linke einen Besuch im Rautenstrauch-Joest-Museum in Köln, einem der führenden Völkerkundemuseen in West-Europa. Dessen Leiter, Prof. Klaus Schneider hatte ein Gutachten zum Heidelberger Völkerkundemuseum erstellt.

Presseerklärung: Die Bunte Linke kritisiert das Projekt "Digitale Stadt" in Heidelberg

Mittwoch, November 8, 2017

In Heidelberg wird das Projekt der öffentlichen Digitalisierung mit privatwirtschaftlichen Partnern vorangetrieben. Die Bürgerinnen und Bürger seien an Planung und Entwicklung sowie den Entscheidungen nicht angemessen beteiligt, so die Bunte Linke in einer Pressemitteilung.

Fremdvergabe der Reinigungsarbeiten ohne Zustimmung der Mieter

Samstag, September 30, 2017

Gemeinsame Pressemitteilung von DIE LINKE/PIRATEN und der Bunten Linken

Seit September hat die stadteigene Wohnungsbaugesellschaft GGH begonnen, die Reinigung der Treppenhäuser in verschiedenen Mietobjekten an Fremdfirmen zu vergeben.

Dies gilt auch für die Mietverträge in denen die Reinigung als Mieterpflicht aufgeführt und vom Mieter durchzuführen ist.

Mitgliederversammlung der Bunten Linken am 19. Juli 2016

Montag, Juli 25, 2016

Bei der Jahresmitgliederversammlung der Bunten Linken Heidelberg am 19. Juli stellten Roswitha Claus als Sprecherin, die Stadträte Hilde Stolz und Dr.

Presseerklärung zu Straßenbahn und Bebauung im Neuenheimer Feld

Dienstag, März 17, 2015

Die Bunte Linke sieht nur dann eine Möglichkeit für die weitere Bebauung im Neueunheimer Feld, wenn die Straßenbahnverbindung dort endlich ausgebaut wird. Tatjana Hasse im Namen des Sprecherinnenrates der Bunten Linken

Seiten

Presseerklärungen abonnieren